Theresia Flatau

Staatl. geprüfte Logopädin
Mitglied im DBL ( Deutscher Bundesverband für Logopädie )

Ausbildung zur Logopädin an der staatlich anerkannten Lehranstalt für Logopädie in Osnabrück
Logopädin seit 1997

Therapieschwerpunkte:

  • Kindliche Sprach- und Sprechstörungen
  • Auditive Wahrnehmungs- und Verarbeitungsstörungen
  • Myofunktionelle Therapien
  • Stottertherapien bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Poltern
  • Aphasische und dysarthrische Störungen bei neurologischen Erkrankungen
  • Funktionelle und neurologische Schluckstörungen
  • Therapie nach Kehlkopfentfernung ( Laryngektomie )


Fortbildungen:

Late Talker

  • Die Entwicklung der Sprache: Entwicklung, Auffälligkeiten, Therapie (Dr. B. Zollinger)
  • Sprachtherapeutische Frühintervention für „Late Talker“ (Dr. C. Schlesiger)
  • ELFRA-1 und ELFRA-2 - Elternfragebögen zur Erfassung von Risikokindern und frühe logopädische Intervention (K. Möller)

Sprachentwicklungsstörungen

  • Praxis der SEV - Therapie basierend auf der sensorische Integration - Teil 1 und 2 (S. Renk)
  • Phonologische Therapie nach A. Fox (C.  Beier)
  • Der Wortschatzsammler - Strategietherapie lexikalischer Störungen im Vorschulalter (Prof. Dr. H.-J. Motsch)
  • Diagnostik und Therapie bei Störungen des Grammatikerwerbs (I. Wagner)
  • Dysgrammatismusarbeit in der Praxis (A. Collins)
  • „die Mädchen, der Brot und das Löffel“ (G. Grosser)
  • Dysgrammatismus: Diagnostik und Therapie mit Duogramm & Co. Und Grammatischem Inputspiel (Chr. Hoffschildt)
  • Praxisseminar Prosodie, Wortschatz, Grammatik und Zweisprachigkeit nach Z. Penner (H. Dohrs)
  • GUK- Gebärdenunterstützte Kommunikation (E. Wilken)

Sprechapraxie

  • Die Verbale Entwicklungsdyspraxie in der Sprachtherapie (C.  Reuß)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie bei Kindern (A. Makkdissi)

Myofunktionelle Störungen

  • „Die Schluckschlus“ Ein neues Therapiekonzept für Myofunktionelle Störungen im Vorschulalter (K. Vollmer)
  • Mund-, Ess- und Trinktherapie im Kindesalter (S. Renk)
  • Logopädische Therapie bei Menschen mit Lippen-Kiefer-Gaumenspalten (U. Wohlleben)
  • Castillo-Moralis-Symposium (Prof. Dr. med. R. Castillo-Morales, Dr. N. F. Annunciato)

Schriftspracherwerb

  • Diagnostik und Therapie bei Störungen des Schriftspracherwerbs (I. Wagner)

Redeflussstörungen

  • Stottertherapie im Kindesalter – Theorie, Diagnostik und Therapie (P. Sandrieser, P. Schneider)
  • Mini-Kids  - Direkte Therapie mit stotternden Kindern (C. Walther)
  • Non-Acoidence-Therapie mit Kindern (S. Winkler)
  • Non-Avoidence-Therapie mit Jugendlichen und Erwachsenen (S. Winkler)
  • Bausteine für die Stottertherapie nach dem Non-Avoidence-Konzept - Einstieg in die Therapie älterer Kinder, Jugendlicher und Erwachsener (Chr. Koch, M. Decker)
  • Therapie bei stotternden (Vor-) Schulkindern, Jugendlichen und Erwachsenen (H. Prüß, B. Hansen)
  • Ergänzende Konzepte in der Stottertherapie (S. Winkler)
  • Poltern: Diagnostik und Therapie von Kindern und Erwachsenen (S. Winkler)
  • Poltern: Theorie – Diagnostik – Therapie (U. Sick)

Dysphagie

  • Untersuchungsmethoden und therapeutische Möglichkeiten in der interdisziplinären Zusammenarbeit (R.Nusser-Müller-Busch, Dr. R.O. Seil)
  • Funktionelle Dysphagietherapie bei neurologischen Erkrankungen in der Geriatrie, Neurologie und freien Praxis - Grundkurs und Aufbaukurs (U. Horn)
  • Behandlung von HNO-onkologisch bedingten Dyshagien und bei demenziellen Erkrankungen -Spezifische Techniken der orofazialen Stimulation bei kooperativen und weniger kooperativen Patienten (Motzko/Weinrich)

Neurologische Sprach- und Sprechstörungen

  • Aphasie/Dysarthrie/Apraxie - Aphasietherapie mal ganz „praktisch“ (Dr. Ulrike Dörr, S. Okreu)
  • Lemo- Modellorientierte Aphasiediagnostik und Therapieableitungen (K. Häfner, J. Homburg)
  • Logopädie bei Morbus Parkinson (Chr. Gebert)
  • TAKTKIN- ein Ansatz zur Behandlung sprechmotorischer Störungen (B. Birner-Janusch)
  • Menschen im Wachkoma - Dysphagietherapie von basalen zu orofazialen Interventionen ( M. Motzko & Dr. M. Weinert )
  • Wachkoma – ein interdisziplinärer Behandlungsansatz (D. Huck, H. Wiedemann, G. Huck)

Stimme

  • Funktionale Stimmarbeit nach (M. Heptner)

Sonstige

  • Entwicklungsdefizite durch persistierende frühkindliche Reflexe - Grundkurs I (W. Bein-Wierzbinski)
  • Kindliche Sprachstörungen durch neuromotorische Aufrichtungsdefizite und fortbestehende frühkindliche Reaktionen (A. Pohl)
  • Elternarbeit und Elternberatung in der therapeutischen Praxis (M. Beyer)
Go to top