Magdalenstrasse 45 | 49082 Osnabrück

Die Kooperation mit dem Paulusheim begann bereits im Jahr 2001 mit der Betreuung von Bewohnern nach Schlaganfall und degenerativen Erkrankungen in Form von Hausbesuchen. Im Laufe der Jahre hat sich eine gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Bewohnern sowie mit dem Pflegepersonal und der Heimleitung entwickelt.

Mit der Erweiterung des Paulusheimes durch die Bereiche „Wohnpflege für jüngere Multiple Sklerose Patienten“ und „Betreuung von Patienten im Wachkoma“ konnte die Idee der Heimleitung, ein hausinternes Therapiezentrum einzurichten, verwirklicht werden. So wurde 2014 eine Zweigstelle der Praxis für Logopädie im Therapiezentrum des Paulusheimes eröffnet. Eine praxisnahe therapeutische Versorgung der Bewohner mit den unterschiedlichsten Störungsbildern ist nun in einem interdisziplinären Team (Logopädie, Physiotherapie, Ergotherapie, Musiktherapie) gegeben.

Gern betreuen wir Sie bei allen anfallenden logopädischen Störungsbildern sowohl direkt in den Wohnbereichen des Paulusheimes als auch in den Räumlichkeiten unserer Praxis in der Magdalenenstraße. Die Praxisräume sind behindertengerecht ausgestattet und barrierefrei zugänglich.

Schauen Sie sich gerne einmal bei uns um. Wir empfangen Sie in ansprechenden Räumlichkeiten und freuen uns, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

zurück
Go to top